Was wir unseren Kindern in der Schule antun…

Schule_und_wie_wir_sie_aendern

Zum Interwiew mit Sabine Czerny:

Was wir unseren Kindern in der Schule antun…und wie wir das ändern können (Download) (Anhören)

School is out for summer war gestern, der graue Schulalltag ist heute. Warum dieser grau und nicht bunt ist, darüber sprach Trotzfunk mit der bayerischen Grundschullehrerin Sabine Czerny, Autorin des Buches „Was wir unseren Kindern in der Schule antun…und wie wir das ändern können“.
Sabine Czerny weiß auch aus eigener Erfahrung zu berichten, dass es in unseren Schulen eben nicht um Bildung für alle geht, sondern in erster Linie um Selektion, bei der die Kinder aus privilegierten Familien die Nase vorn haben. Der Spaß an Bildung geht allerdings auch ihnen wie ihren nichtprivilegierten AltersgenossInnen in der Institution Schule verloren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.