Über die Lage in der Türkei

Mai 6th, 2016

Gespräch mit Herrn Berjwedan von der kurdischen Studierendenorganisation YXK     (Download)      (Anhören)

Zur Lage in der Türkei führten wir ein Interview mit Herrn Berjwedan von der kurdischen Studierendenorganisation YXK. Dabei unterhielten wir uns über die Regierungspartei AKP, die Gülen-Bewegung, die Pressefreiheit, die linke Partei HDP und ihre beachtlichen Wahlerfolge im letzten Jahr, die politischen Pläne Erdogans, den Umgang des türkischen Staates mit der kurdischen Bevölkerung und das Projekt der Selbstverwaltung in Rojava und in der Osttürkei.

Die E(W)U – Interview mit Frank Deppe (Teil 5 von 5)

März 4th, 2016

(Download)         (Anhören)

Der fünfte und letzte Teil des Interviews fragt nach den bisherigern Gewinnern und Verlierern der EWWU, nach der Krise der Europäischen Union (EU) und nach linken Perspektiven.

Die E(W)U – Interview mit Frank Deppe (Teil 4 von 5)

März 4th, 2016

(Download)          (Anhören)

Der vierte Teil dieses Interviews handelt von der Politik in der EWWU nach dem Ausbruch der Weltfinanz- und Weltwirtschaftskrise 2007/08 bis in die Gegenwart.

Die E(W)U – Interview mit Frank Deppe (Teil 3 von 5)

März 4th, 2016

(Download)         (Anhören)

Teil 3 dieses Interviews beschäftigt sich mit der Entwicklung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU) bis zum Ausbruch der Weltfinanzkrise 2007/08.

Die E(W)U – Interview mit Frank Deppe (Teil 2 von 5)

März 4th, 2016

(Download)       (Anhören)

Im zweiten Teil dieses Interviews geht es um die Entscheidung der Länder der Europäischen Gemeinschaft (EG) zur Vertiefung der europäischen Integration und zur Ausweitung nach Osteuropa nach dem welthistorischen Umbruch in den Jahren 1989 bis 1991.

Die E(W)U – Interview mit Frank Deppe (Teil 1 von 5)

März 4th, 2016

(Download)        (Anhören)

In diesem Interview geht es um die Geschichte der E(W)U. Teil 1 startet mit den Ereignissen am 12. Juli 2015. Frank Deppe ist emeritierter Professor für Politikwissenschaft in Marburg, der u. a. intensiv zur europäischen Entwicklung gearbeitet hat.

Mahnwache gegen den Krieg!

Dezember 19th, 2015

Proteste in Marburg gegen den Kriegseinsatz der Bundeswehr in Syrien   (Download)     (Anhören)

Aus Protest gegen den Einsatz der Bundeswehr in Syrien finden in Marburg zurzeit Mahnwachen gegen den Krieg statt. Wir sprachen mit den AktivistInnen Lino Haupt (SDAJ), Ralf Schrader (DGB) und Elke Therre-Staal (B90/Die Grünen).

Inge Hannemann erhielt das Marburger Leuchtfeuer 2015

Mai 9th, 2015

(Download)        (Anhören)

Am 8. Mai, dem Tag der Befreiung der Welt vom deutschen Faschismus, wurde der Hartz-IV-Rebellin Inge Hannemann das Marburger Leuchtfeuer 2015 im Historischen Saal des Rathauses überreicht. Das Marburger Leuchtfeuer für soziale Bürgerrechte ist ein undotierter Preis, der von der Humanistischen Union und der Stadt Marburg ausgelobt wird.
Hier nun unser Bericht zu dieser Veranstaltung.

Mindestlohn

Mai 9th, 2015

Ein Gespräch mit Ulf Immelt     (Download)      (Anhören)

Anlässlich des 1. Mais sprachen wir mit dem Gewerkschaftssekretär Marburg-Biedenkopf, Ulf Immelt, über die Einführung des Mindestlohns.
Der DGB hat ein Sorgentelefon zu Fragen des Mindestlohns eingerichtet. Die Nummer lautet: 0391 408 800 3

Globaler Aktionstag gegen TTIP

Mai 9th, 2015

(Download)      (Anhören)

Am 18. April gab es einen globalen Aktionstag gegen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TISA. In Marburg beteiligten sich an selbigem 400 Menschen. Wir haben einmal gesammelt, woran sich die Kritik an diesen Freihandelsabkommen entzündet, und wenn wir etwas nicht verstanden haben, dann fragten wir nach.